Gestern war mal wieder...

… Reformationstag!
Eine gute Gelegenheit also, um darüber nachzudenken, ob es irgendetwas zu reformieren gibt.
Reformieren kann man ja so oder so.
Ich favorisiere eher letztere Variante.

Ihr
Carsten SchöneBerlin, den 01.11.2013